Sie befinden sich hier

Inhalt

14.07.2017

Gute Prüfungsergebnisse bei Schmersal

Herzlichen Glückwunsch! Sechs junge Nachwuchskräfte haben in diesem Sommer ihre Ausbildung bei Schmersal mit durchweg guten bis sehr guten Prüfungsergebnissen abgeschlossen und werden im Unternehmen weiter beschäftigt. Julian Kalthoff und Leon Westhoff, Werkzeugmechaniker, Dennis Wollnik, Fachlagerist, sowie Robin Macheel, Mechatroniker am Standort Wettenberg. Carolin Mies und Matthis auf dem Graben setzen nach ihrem Abschluss als Werkzeugmechaniker/-in ihr duales Studium im Fachbereich Maschinenbau fort und arbeiten bei Schmersal weiter als Werkstudenten. Robin Macheel beginnt zum Wintersemester ein Maschinenbaustudium an der THM Gießen und Julian Kalthoff studiert berufsbegleitend ebenfalls Maschinenbau. Zum erfolgreichen Abschluss und den guten Noten gratulierten die Geschäftsführung, die Personalleitung und der Betriebsrat und wünschten den jungen Talenten weiter viel Erfolg.

 

 

Kontextspalte