Sie befinden sich hier

Inhalt

17.09.2018

Schmersal-Azubis unter den 110 Besten

Die 110 besten Teilnehmer der IHK-Abschlussprüfungen Winter 2017/2018 und Sommer 2018 wurden von IHK-Vizepräsident Axel Blankennagel im Barmer Bahnhof in Wuppertal in festlichem Rahmen ausgezeichnet. Unter den Geehrten waren auch wieder zwei Auszubildende von Schmersal: Delia Thamm hat ihre Ausbildung zur Industriekauffrau um ein halbes Jahr verkürzt und ihre Prüfung mit Note 1 bestanden. Jan Heinsohn hat das dritte Ausbildungsjahr übersprungen und trotzdem seine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker mit „sehr gut“ bestanden. Er studiert ab Oktober Maschinenbau an der Bergischen Universität und wird weiter als Werkstudent in der Konstruktionsabteilung arbeiten. Delia Thamm wurde in der Abteilung Vertrieb im Exportbereich übernommen.

Zur Abschlussfeier der IHK fuhr sie gemeinsam mit Ausbildungsleiter Holger Stoffel im Mercedes Pullmann vor, den die Familie Schmersal traditionell für solche feierlichen Anlässe bereitstellt. Jan Heinsohn ist derzeit im Urlaub

Kontextspalte