Inhalt

Werk Brasilien/Boituva

ACE Schmersal in Boituva bei Sao Paulo beschäftigt 350 Mitarbeiter und fertigt eine breite Palette von elektromechanischen und elektronischen Schaltgeräten für alle drei Geschäftsfelder von Schmersal: Sicherheitstechnik, Automation und Aufzugtechnik. Zum Produktprogramm gehören u.a. Sicherheits-Schaltgeräte, Befehls- und Meldegeräte, Näherungsschalter, Fußschalter und Seilzugschalter. Die Geräte werden vor allem für die amerikanischen Märkte gefertigt.

  • Gründungsjahr: 1974
  • Mitarbeiter: rd. 400

Schwerpunkte:

  • Fertigung von elektromechanischen und elektronischen Schaltgeräten
  • Kundenspezifische Bediensysteme für den nord- und südamerikanischen Markt
Werk Brasilien/Boituva
Werk Brasilien/Boituva
Werk Brasilien/Boituva
 

Kontextspalte

Geschäftsführer
Rogerio Baldauf
Rogerio Baldauf