Inhalt

Werk China/Schanghai

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase wurde schon 1999 eine Produktionsstätte im Wachstumsmarkt China gegründet und in der Folgezeit mehrfach erweitert.

Das kontinuierliche Wachstum machte einen kompletten Neubau in Qingpu/ Schanghai erforderlich, der 2014 fertiggestellt und eröffnet wurde. Auf einem Grundstück von 16.000 m² Fläche errichtete die Schmersal Industrial Switchgear Shanghai Co. Ltd. (SISS) einen Gebäudekomplex mit 9.500 m² Produktionsfläche, einem 4000 m² großen Lager und einem fünfgeschossigen Verwaltungsgebäude mit 1.700 m² Nutzfläche. Das Gebäude wurde nach europäischen Baustandards errichtet und ist mit modernster umweltsparender Technik ausgestattet; die Heizung wird z.B. über eine Geothermie-Anlage versorgt.

Rund 150 Mitarbeiter montieren und produzieren dort Positions- und Sicherheitsschalter sowie Aufzugschaltgeräte für den ostasiatischen Markt. Eine eigene Entwicklungsabteilung modifiziert seit 2008 vorhandene Baureihen gemäß den kundenspezifischen Wünschen. Darüber hinaus ist Schmersal mit vielen Vertriebsbüros in den industriellen Zentren Chinas präsent.

  • Gründungsjahr: 1999
  • Mitarbeiter: 150

Schwerpunkte:

  • Entwicklung und Fertigung von Schaltgeräten für die Sicherheits-, Automatisierungs- und Aufzugtechnik für den asiatischen Markt
Werk China/Schanghai

Kontextspalte

Geschäftsführer
Felix Liu
Felix Liu