Sie befinden sich hier

Inhalt

16.03.2016

Guter Start auf der „all about automation“

Die Vertriebsspezialisten der Schmersal Gruppe erlebten heute einen erfolgreichen  Start auf der „all about automation“ in Essen. Der Stand mit der Nr. 100 in Halle 1a war von Anfang an gut besucht. Schmersal zeigt auf der Fachmesse eine neue Generation von Sicherheitskomponenten und Systemen zur sicheren Signalverarbeitung. Dazu zählen etwa RFID-basierte Sicherheitszuhaltungen wie etwa der neue AZM400 für schwere Schutztüren, der erst seit wenigen Wochen auf dem Markt ist. Vorgestellt wird auch die neue TÜV-zertifizierte Baureihe PROTECT SRB-E von Schmersal, die mit nur acht Basisvarianten ein breites Anwendungsspektrum abdeckt.

Besuchen Sie Schmersal vom 16.-17. März 2016 auf der „all about automation“ in Essen, Halle 1A, Stand: 100

Kontextspalte

Erster Messetag auf der "all about automation". Foto: C. Compes