Sie befinden sich hier

Inhalt

30.04.2015

Neue Normen im Doppelpack

Im April und Juni 2015 enden die Übergangsfristen für zwei neue Regelwerke der Maschinensicherheit.

Autor:  Frank Schmidt, Leiter Normen-, Gremien und Verbandsarbeit, Schmersal

Die DIN EN ISO 14119 richtet sich an den (Elektro-)Konstrukteur undbeschreibt in ihren Leitsätzen die Gestaltung von trennenden Schutzeinrichtungen sowie die Auswahl von Sicherheitsschaltern und -zuhaltungen, während sich die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) eher an die Betreiber wendet. Beide betonen die Bedeutung des Manipulationsschutzes.

Quelle: elektro AUTOMATION 4/2015

Kontextspalte