Sie befinden sich hier

Inhalt

05.12.2019

Schmersal fördert Studierende der Uni Wuppertal

Seit dem Wintersemester 2019 fördert Schmersal wieder zwei Studierende der Bergischen Universität Wuppertal im Rahmen des Deutschlandstipendiums. Durch das Stipendium sollen Studierende mit sehr guten Leistungen finanziell unterstützt werden.

Zu den Schmersal-Stipendiaten gehört Miguel Alves Gomes, der im Februar dieses Jahres sein Studium der Informatik mit dem Bachelor of Science abgeschlossen hat und sich derzeit auf den weiterführenden Abschluss Master of Science vorbereitet. Praxiserfahrung hat er u.a. durch seine Tätigkeit als Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Hochleistungsrechnen und Softwaretechnologie erworben.

Der zweite Stipendiat ist Daniel Bredella, der bei Schmersal im Rahmen seines Dualen Studiums eine Ausbildung als Werkzeugmechaniker Fachrichtung Formentechnik absolviert, die er voraussichtlich im Sommer 2020 mit dem Facharbeiterbrief abschließen wird. Er studiert im 3. Semester Maschinenbau. Schmersal fördert ihn bereits seit dem Wintersemester 2018.

Das Stipendium für die beiden wird je zur Hälfte von der Bundesrepublik Deutschland und von Schmersal finanziert.

Wir wünschen den beiden viel Erfolg !

Kontextspalte