Sie befinden sich hier

Inhalt

30.07.2015

Schmersal-Workshop im PEC im September

Anmeldeschluss: Mittwoch, 16.09.2015

„Maschinensicherheit mit System - Innovative Sicherheitstechnik für den Verpackungsmaschinenbau“ lautet der Titel des Workshops, den Schmersal am Mittwoch, 23. September 2015, von 13 bis 18 Uhr in der Geschäftsstelle des Packaging Excellence Center (PEC) in Waiblingen durchführt.
Siegfried Wolf, Leiter Schulungszentrum tec.nicum bei Schmersal, spricht über „Ausgewählte Themen der funktionalen Maschinensicherheit“ und  erläutert dabei u.a. Eckpunkte der neuen Betriebssicherheitsverordnung. 
Siegfried Rüttger, Branchenmanager Verpackung / Pharma / Food bei Schmersal, referiert anschließend über „Sicherheitstechnische Produkte und deren Einsatzmöglichkeiten im Verpackungsmaschinenbau“, wobei er auch die Sicherheitssteuerungssysteme von Schmersal und insbesondere die neue  PROTECT PSC1 vorstellen wird.
Das Thema des abschließenden Vortrags lautet „Maschinen- und Anlagensicherheit aus Sicht eines Sachverständigen“, Referent ist Rainer Wagner, Geschäftsführer der Wagner-Ingenieure GbR (CE-Netzwerkpartner).
Um 18.00 Uhr schließt sich ein Get Together zum Netzwerken und Erfahrungsaustausch an, mit Imbiss und Getränken.

Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist Mittwoch, der 16.09.2015.
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an Tamara Stange, stange@remove-this.packaging-excellence.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Eine detaillierte Agenda finden Sie unter: http://www.packaging-excellence.de/

 

 

Kontextspalte

Der Schmersal-Workshop im PEC war im vergangenen Jahr gut besucht.