Nach oben
SCHMERSAL auf der Hannover Messe 2024

Schmersal auf der Hannover Messe 2024:
Nachhaltige neue Sicherheits- und Automatisierungs­lösungen

Das erwartet Sie auf unserem Messestand in Halle 09, Stand D09

Die neue Schmersal Cloud Solution 
Apps für das Energiemanagement 

Mit der IIoT-Lösung von Schmersal können Daten und Informationen aus der Produktion gesammelt, zentral im Backoffice bereitgestellt und in Echtzeit analysiert werden.  Basis der IIoT-Lösung ist die Feldebene, zu der neben vernetzten Sensoren und Aktoren auch Sicherheitsschaltgeräte zählen. Die Schmersal Cloud Solution fungiert als Bindeglied zwischen Feld- und Backoffice-Ebene. Ziel ist es, die Effizienz von Maschinen und Anlagen durch Condition Monitoring, Predictive Maintenance und die Berechnung von Key Performance Indicators (KPIs) zu steigern. Darüber hinaus bietet die Cloud-Lösung von Schmersal künftig auch Apps für das Energiemanagement, mit denen sich Stromspitzen überwachen und Energieeinsparpotenziale identifizieren lassen.

Sicherheitszuhaltung AZM40: kompaktes Design
geringer Energieverbrauch

Die Sicherheitszuhaltung AZM40 zeichnet sich durch ihre kompakte Bauform und den geringen Platzbedarf bei gleichzeitig hoher Zuhaltekraft aus. Auf der Hannover Messe 2024 präsentiert Schmersal neue Varianten mit Fluchtentriegelung und Notentsperrung, die dem Anwender ein Plus an Sicherheit bieten. Durch die Erweiterung um die Schutzart IP69 ergeben sich nun zusätzliche Einsatzmöglichkeiten. Zudem profitiert der Anwender beim AZM40 von einem reduzierten Energieverbrauch: Durch das bistabile Funktionsprinzip der Sperrvorrichtung lassen sich im Vergleich zu monostabilen Zuhaltungen mehr als 50 % des Stromverbrauchs einsparen.

Neue Bediengerätebaureihe für Nahrungsmittelmaschinen
hygienegerecht und langlebig

Mit der H-Baureihe stellt Schmersal auf der Hannover Messe 2024 ein komplettes Programm neuer Befehls- und Meldegeräten für hygienesensible Einsatzbereiche vor – insbesondere für die Lebensmittelverarbeitung. Bei der Entwicklung dieser Baureihe standen die Anforderungen des Hygienic Designs im Mittelpunkt. Die Geräte tragen zur Hygiene in der Produktion und damit zur Lebensmittelsicherheit und Gesundheit der Endverbraucher bei. 

Die Geräte sind mit hochwertigen Kunststoffen für die Bedienflächen sowie mit Frontringen aus Edelstahl ausgestattet. Dadurch sind sie widerstandsfähiger gegen Schmutz und aggressive Reinigungsmittel und zeichnen sich infolgedessen durch ihre Langlebigkeit aus. Eine lange Nutzung ist nicht zuletzt auch ein Beitrag zur Energieeinsparung und Ressourcenschonung.

Weitere Infos

 
Bericht zur Nachhaltigkeit
 
Neuheiten 2023/2024
 
Aktuelle Pressemitteilungen

Informationen zum Veranstaltungsort

Hannover Messe
Messegelände
30521 Hannover

Telefon: +49 511 89-0

www.hannovermesse.de

Öffnungszeiten:

22. - 26. April 2024
Montag bis Freitag
täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr

Zieladresse für Ihr Navigationsgerät:

Messegelände/Hermes Allee
30521 Hannover

Cookies / Datenschutz
Wir respektieren Ihre Privatsphäre
Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zu den eingesetzten Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem Einsatz all dieser Cookies zu. Über die Schaltfläche „Ausgewählte akzeptieren“ willigen Sie nur in den Einsatz der Cookies zu den von Ihnen ausgewählten Zwecken ein.
Ihre Auswahl: